Mittwoch, 27. Mai 2015

[Review] Meine neuen Brillen

Montag, 25. Mai 2015

[Dshini] Ich nutze Dshini



Ich nutze Dshini. Habt ihr auch Erfahrungen damit? Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte.



Samstag, 23. Mai 2015

[Häkeln] Meine Taschensammlung

Hier sind ein paar Taschen, die ich gehäkelt habe.
Diese Tasche habe ich für meine kleine Nichte gehäkelt. Ich habe dafür My boshi Wolle No. 5 verwendet mit Nadelstärke 6. Die Tasche wurde mit festen Maschen gehäkelt. Meine künftige Schwiegermutter hat innen noch Stoff reingenäht. Und ich habe zum Verschluss noch einen goldenen Knopf angenäht. 

Dieses kleine Beutelchen ist gut geeignet, um Kleinigkeiten wie Taschentücher, ein Smartphone oder ein Portemonnaie zu beherbergen. Man kann es gut ums Handgelenk tragen. Es wurde dafür Babywolle mit Nadestärke 5 verwendet. Ich habe die Tasche mit halben Stäbchen gehäkelt, bis auf die Reihe kurz vor der Kante, die in Stäbchen gehäkelt wurde, damit die Köpfe durch die Lücken passen.

Zu kaufen für Dshins:

Diese Tasche ist mein aktuelles Lieblingsstück. Sie ist herrlich retro, stabil und riesig groß. Ich habe dafür Wolle der Nadelstärke 6-7 verwendet. Ich habe die Tasche mit festen Maschen gehäkelt. Für die Umrandung und die Henkel habe ich weiße Wolle genommen, um einen guten, kontrastreichen Abschluss zu bekommen. Außerdem habe ich in Anlehnung an die Henkel einen Loopschal aus weißer Babywolle mit Nadelstärke 5 in halben Stäbchen gehäkelt.



Diese Tasche habe ich gehäkelt, um Sie einem willigen Käufer anzubieten. Ich habe dafür Wolle der Nadelstärke 6-7 verwendet und den dunklen Teil und den Henkel in festen Maschen gehäkelt. Der helle Teil der Tasche wurde in halben Stäbchen gehäkelt. Außerdem habe ich als besondere Elemente einen geflochtenen Schlüsselring und pro Henkelseite je drei geflochtene Stricke gefertigt.

Zu kaufen: